6 Effektive Strategien, um die Medienberichterstattung über Ihre Veranstaltung zu gewinnen – Retro Media NYC

Die Blumen sind vorhanden, die Unterhaltung ist gebucht und das Essen ist heiß, also was kommt als nächstes? Sind Sie bereit, Ihre Großereignisproduktion auf ein ganz neues Niveau zu heben? Wenn Sie nicht über das Budget verfügen, um einen Publizisten für das schwere Heben einzustellen, finden Sie hier einige effektive Möglichkeiten, um die Berichterstattung in der Presse über Ihr nächstes großes Ereignis zu fördern.

1. Recherchieren Sie Ihre lokale Presse. Die meisten Publizisten haben über Dienste wie PR Newswire, Cision oder Meltwater Zugriff auf eine Datenbank mit Medien, aber wenn Sie nicht über die verfügbaren Ressourcen verfügen, ist Google Ihr nächster bester Freund. Recherchieren Sie selbst und erstellen Sie eine Liste von Reportern mit Namen, E-Mails und Telefonnummern von TV-Produzenten und Reportern von Zeitungen, Websites und Blogs, die aufgrund Ihres Publikums an Ihrer Veranstaltung interessiert wären. Google Keywords, die sich auf Ihre Veranstaltung beziehen, und sehen Sie, welche Veröffentlichungen angezeigt werden. Sei geduldig. Dies wird einige Zeit dauern!

2. Schnappen Sie sich einen prominenten Gastgeber. Es ist keine Überraschung, dass Paparazzi und Nachrichtenreporter den Glanz und Glamour Hollywoods lieben, der neueste Promi-Klatsch, und ein Event auf dem roten Teppich, Wenn Sie also nach Medienaufmerksamkeit für Ihre Wohltätigkeits- oder nachrichtenwürdige Veranstaltung suchen, Das Ringen um eine Berühmtheit auf der A-Liste wird definitiv der Sache helfen. Natürlich ist das leichter gesagt als getan, aber es ist Ihre Abkürzung, um Berichterstattung zu drücken und die dringend benötigte Aufmerksamkeit auf Ihre Veranstaltung zu lenken. Einige Prominente wollen bezahlt werden und einige können Gastgeber oder an der Veranstaltung teilnehmen, weil sie eine Verbindung mit der Ursache fühlen. In jedem Fall ist es eine großartige Möglichkeit, die Aufmerksamkeit Ihrer lokalen und manchmal nationalen Presse zu erregen. Sie können Publizisten, die Prominente vertreten, über Websites namens recherchieren whorepresents.com und contactanycelebrity.com . Beide Websites bieten Kontaktinformationen für Publizisten und sind eine großartige Ressource, um personalisierte Einladungen an Prominente und ihre Publizisten zu senden.

3. Erstellen Sie einen Medienalarm. Dies geht auf die Grundschule zurück, als wir herausfinden mussten, wer, Was, wo und wann von Nachrichtenartikeln! Sehen….du hättest nicht gedacht, dass das nützlich wäre! Ein Media Alert ist ein KURZER Überblick über Ihre Veranstaltung, wer nimmt teil, der Ort, Zeit und wie man als Mitglied der Presse RSVP. Denken Sie daran, dass Pressevertreter erwarten, dass Sie kostenlos einsteigen, also legen Sie kostenlose Tickets beiseite, wenn Ihre Veranstaltung nicht für alle kostenlos ist. Sobald Sie einen Medienalarm haben, senden Sie ihn 3-4 Wochen im Voraus an Ihre Presseliste, um das Datum zu speichern, und dann noch einmal pro Woche im Anschluss an die Veranstaltung mit Updates darüber, wer anwesend ist. Wenn Sie sich der Veranstaltung nähern, Sie sollten es aussenden 3 Tage vor, am Tag zuvor und dann am Tag von.

4. Follow-up, Follow-up, Follow-up. Wer benutzt heutzutage ein Telefon? Ziehen Sie Ihr großes Mädchenhöschen an und rufen Sie ALLE diese Reporter mit einem freundlichen Hallo an, um zu sehen, ob sie Ihren Medienalarm erhalten haben und ob sie teilnehmen werden oder nicht. Sie haben 30 Sekunden Zeit, um auf den Punkt zu kommen, sobald Sie am anderen Ende eine Stimme hören…und…wenn Sie eine Berühmtheit anwesend haben, Stellen Sie sicher, dass Sie mit ihrem Namen beginnen.

5. Mieten Sie einen Fotografen und erstellen Sie eine Pressemitteilung vor und nach Ihrer Veranstaltung. Ja, Sie möchten zwei Pressemitteilungen erstellen. Eine vor der Veranstaltung, die eine längere Version des Media Alert ist (halten Sie es auf Ein-Wort-Dokument) und enthält oft ein Zitat aus dem Veranstalter der Veranstaltung oder Promi-Host. Viele Reporter werden vor der Teilnahme an der Veranstaltung nach der Pressemitteilung fragen. Sobald die Veranstaltung vorbei ist und Sie diese glitzernden Promi-Fotos haben, Senden Sie eine Post-Release mit den Fotos an alle Ihre Kontakte.

6. Erstellen Sie eine Social-Media-Kampagne. Wählen Sie also ein oder zwei Netzwerke aus, um vor, während und nach Ihrer Veranstaltung Werbung zu machen. Nutzen Sie das Netzwerk, um Tickets zu verkaufen und für Begeisterung bei der Veranstaltung zu sorgen. Facebook Instagram Stories während der Veranstaltung mit wichtigen Hashtags und poste dann lustige Partyfotos nach der Veranstaltung, um den Leuten zu zeigen, was sie verpasst haben. Da Social Media hauptsächlich für das Spielen bezahlt wird, müssen Sie hinter jedem Ihrer Beiträge etwas Geld stecken und neben der Erstellung unterhaltsamer Inhalte auch eine Fangemeinde aufbauen.

Klingt nach viel Arbeit? Jep! Das ist es definitiv. Hoffentlich haben Sie einige Tricks unseres Fachs gelernt, aber für diejenigen, die an Informationen über unsere Veranstaltungs- und PR-Dienstleistungen interessiert sind, wenden Sie sich bitte an [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.