Andrew’s Tips: Bagpipes Bag Tie-In

Von Andrew T. Lenz, Jr., Santa Cruz, Kalifornien, © 2002-2015

Dies ist eine Anleitung zum Einbinden eines Versteck-Bagpipe-Beutels. Wie bei allen Anweisungen wird empfohlen, diese vor dem Eintauchen vollständig zu lesen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, jemand anderem dabei zuzusehen, wie er dies aus erster Hand tut, nutzen Sie es aus. Bitten Sie darum, einen der Bestände zu binden, während Sie beaufsichtigt werden, da er im schlimmsten Fall einfach wieder gebunden werden muss.

Ein Hinweis zu den Fotos unten. Betrachten Sie die Bilder von mehreren Taschenbindungen. Während die Fotos in Wirklichkeit von einer einzelnen Tasche aufgenommen wurden, werden sie in einer nicht chronologischen, aber logischen Reihenfolge präsentiert, um den Text zu begleiten. Klar wie Schlamm? Sie werden unten sehen.

Benötigte Materialien

  • Neue Ledertasche. (Sie können auch in meiner Tasche Messungen Seite interessiert sein.)
  • Zwei kleine Fellstreifen für den Hals
  • Bindekordel (siehe Kasten „Bindekordel“ unten.)
  • Zwei 12 „(30 cm) stücke von robust holz, wie eine cut besen griff
  • Rolle von zahnseide oder ein wenig gewinde
  • Sharp utility oder hobby messer oder rasierklinge
  • Schere
  • Kennzeichnung stift

Tie-In Cord

Ein „Tie-In“ -Kit, das bei einem Händler erhältlich ist ($ 3- $ 10), enthält normalerweise Tie—In Cord – manchmal genug, um mehr als eine Tasche zu machen, ein paar Lederstücke für den Pfifferling und vielleicht eine rudimentäre Bedienungsanleitung.
Für Tie-in Schnur-vor allem, wenn Sie planen, eine Reihe von Taschen zu tun—wird es sich lohnen, eine Rolle der künstlichen Sehne (in der Regel aus Dacron, eine markenrechtlich geschützte Art von Polyester-Gewebe von DuPont) zu kaufen, die ein bisschen klebrig ist und kann oft bei Handwerk / Leder Supply Stores gefunden werden. Kaufen Sie eine schwerere Schnur (falls verfügbar), da dünnere Versionen mit der für das Einbinden erforderlichen Spannung einrasten und auch in das Leder schneiden können. Andere empfehlen „Masonry Twine“ (geflochtenes Nylon). Nylon hat eine ausgezeichnete Elastizität und schrumpft gerne, wodurch die Bindung eng bleibt.

Eine Alternative für Tie-in Cord – das ist teurer, aber leicht zu finden – können Sie gewachste unflavored Zahnseide verwenden. (Aber nicht die Zahnseide aus Teflon.) Hämmern Sie einen Nagel in die Oberseite eines Zauns (oder eines unbeweglichen Holzobjekts) und schleifen Sie Ihre Zahnseide darüber, halten Sie in einer Hand das lose Ende und mit der anderen den Spender. Gehen Sie rückwärts etwa 50 Fuß (15m), dann schneiden Sie es aus dem Spender. Binden Sie die beiden losen Enden zusammen und verdoppeln Sie sie ein zweites Mal, dann ein drittes, dann ein viertes, so dass Sie ungefähr ein 6 Fuß (2m) Stück haben. Dann drehen Sie es (halten Sie das „geschlungene Ende“ auf dem Nagel) vielleicht 20 mal, dann führen Sie Ihre Finger über die Länge und — Viola!-instant tie-in schnur. Abbildung auf zwei Rollen Zahnseide für einen Beutel. Sobald Sie die Bindung vorgenommen und die überschüssige Schnur abgeschnitten haben, können Sie die Enden mit einem Feuerzeug oder Streichhölzern schmelzen, damit sie nicht ausfransen.
Da es gewachst ist, neigt es dazu, fester um den Schaft zu rutschen. Weil die einzelnen Stränge dünner als andere Schnurmaterialien sind, bildet sie mehr einer festen Masse der Schnur, sobald der Vorrat gebunden-in ist.

Exotischere Alternativen finden sich in hochbelastbaren Kunststoffkabelbindern, „12-Kabel“ für die Telefonindustrie, Automobilschlauchklemmen * (ein Metallkragen, der mit einer Schneckenschraube angezogen wird — z. B. Jubiläumsclips) und einer Auswahl anderer Schnüre, Verkabelungen usw.

*Seien Sie vorsichtig mit den Schlauchschellen, Überspannungen und Klemmen mit scharfen Kanten können große Probleme verursachen.

Vorgehensweise

1) Wenn Sie eine vorhandene Tasche austauschen, lösen Sie die Vorräte, indem Sie die Bindekordel vorsichtig mit einem Nahttrenner (einem Nähgut) oder einem scharfen Messer abschneiden. Seien Sie nicht zu überrascht, wenn Sie auf dem Boden Ihrer Aktien einen skanky aussehenden Aufbau finden. Hoffentlich wird es nicht da sein, aber es kann sein. Diese kann mit warmem Wasser und etwas Ellbogenfett abgewaschen werden – manchmal kann ein sehr schonender Umgang mit einem stumpfen Buttermesser oder einer Zahnbürste hilfreich sein, wenn die Ablagerungen hartnäckig sind. Einige Leute benutzen sogar Olivenöl, um Bulid-up zu entfernen. Ich würde es vermeiden, Seifen oder Reinigungsmittel zu verwenden, da diese die natürlichen Öle im Holz beeinträchtigen können. Wenn Sie Ihre Bestände ölen möchten, wäre dieser Punkt ein günstiger Zeitpunkt.

Ja, deine könnte auch so aussehen – obwohl wir es nicht hoffen! Erwarten Sie zumindest eine kleine Reinigung Ihrer Bestände.

2) Markieren Sie die neue Tasche, in die die Vorräte gehen sollen.
Sie können Ihre alte Tasche als Referenz verwenden, wenn Sie eine haben. (Denken Sie daran, dass, wenn Sie sich mit den Positionen einer der Aktien in Ihrer alten Tasche unwohl fühlten, jetzt die Zeit ist, ihre Positionen zu ändern.) Wenn Sie keine Tasche als Referenz haben, können Sie die folgende Methode zum Bestimmen der Mittelpunkte für die Lochpositionen für eine durchschnittliche Größe verwenden::

a) Mitte (Tenor) Drone Stock: Legen Sie die Tasche flach, falten Sie die Tasche von vorne nach hinten in zwei Hälften und markieren Sie die Oberseite Ihrer Falte an der Fabrikfalte, die die Körperseite der Tasche von der Armseite der Tasche trennt.
b) Bass Drone Stock: Legen Sie die Tasche flach, Körperseite nach oben. Messen 3 zoll (76mm) gerade unten von der mitte punkt der mittleren drone lager und dann 3/4 „bis 1“ (19mm bis 25mm) in richtung der hals und mark es.
c) Außerhalb Der Drone Lager: Legen sie die tasche flach, arm seite up. Messen 3 zoll (76mm) gerade unten von der mitte punkt der mittleren drone lager und dann 1/2 „zu 3/4“ (13mm zu 19mm) weg von der hals und mark es.
d) Blasrohrvorrat: Legen Sie den Beutel flach, Körperseite nach oben. Falten Sie die Tasche von vorne nach hinten, so dass das Ende des Halses den Mittelpunkt für den mittleren (Tenor-) Schaft trifft, und markieren Sie die Falte vorübergehend. Entfalten die tasche und messen 1/2 „bis 3/4“ (13mm bis 19mm) gerade unten von der temporäre mark und dann markieren sie den mittelpunkt für ihre blasrohr lager.

Markieren Sie ein kleines „X“, um Ihre zukünftigen Öffnungen anzuzeigen, da Punkte später möglicherweise schwer zu finden sind.

Alternative zur Bestimmung von Aktienpositionen

Eine Methode, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie eine sehr große oder eine sehr kleine Person sind — oder eine Kombination aus beidem!-ist die „temporäre Gans“ -Methode. (Wenn Sie die Standard-Aktienpositionen unbequem finden, kann dies für Sie sein. Es ist bekannt, dass diese Methode von Scott Walker demonstriert wurde, aber meine Versuche festzustellen, ob er der Urheber dieser Methode ist, sind fehlgeschlagen.

Dies erfordert zwei Personen.

1. Binden Sie Ihren Blasrohrschaft vorübergehend in den Hals des Beutels, der für den Pfifferling bestimmt ist. Setzen Sie Ihr Blasrohr ein.

2. Aufblasen die tasche und position die tasche so die blasrohr hängt in eine komfortable chanter-spielen position für ihre hände.

3. Lassen Sie Ihren Assistenten die Tasche entlang Ihres Bizeps und Ihres inneren Unterarms mit Kreide markieren und bilden Sie eine grobe „L“ -Form.

4. Die Position des mittleren Tenors befindet sich dort, wo die Bizeps-Kreidelinie die Oberkante des Beutels kreuzt.

5. Der Blasrohrschaft befindet sich normalerweise in der Mitte zwischen dem mittleren Tenor (Kreidelinie) und dem Pfifferling des Beutels, obwohl Sie dies möglicherweise anpassen möchten. Ihr Assistent kann Ihnen helfen, den richtigen Winkel und anschließend die richtige Lagerposition zu finden. Denken Sie daran, dass es Mundstücke unterschiedlicher Größe gibt, Sie müssen nicht das verwenden, was mit Ihren Pfeifen geliefert wurde.

6. An diesem Punkt können Sie Ihre Tasche entleeren und Ihr Blasrohr lösen.

7. Der Bass und der äußere Tenor werden mit normalen Maßen positioniert, die von der benutzerdefinierten mittleren Tenorposition versetzt sind — obwohl Sie sich entscheiden können, den äußeren Tenor basierend auf der Unterarmkreidelinie zu bewegen.

8. Nachdem Sie alle Ihre Aktienpositionen klar markiert haben, fahren Sie normal mit dem Rest des Tie-In-Verfahrens fort.

3) Bereiten Sie Ihre Einbandschnur vor: Binden Sie ein Ende um einen Ihrer schweren Dübel, schlingen Sie den Rest um den anderen Dübel und lassen Sie etwa 3 Fuß (1 m) zwischen den beiden locker. Wenn Sie mehrere kurze Kabel verwenden, müssen Sie diesen Schritt wiederholen, bevor Sie jeden Schaft einbinden.

Alternative „Slip Loop“ Methode der Verpackung.

Die Bilder auf dieser Seite zeigen die traditionelle Methode von zwei Dübeln, die verwendet werden, um die Schnur um den Schaft zu spannen. Eine andere Methode ist die hier beschriebene.

Nehmen Sie eine Länge der Aufzeichnung. Binden Sie es so, dass Sie einen langen Schnurkreis bilden. Erstellen Sie einen Rutschknoten und schleifen Sie ihn über den Schaft. Die gegenüberliegende seite/ende der schnur ort über eine sehr sichere haken. Ziehen Sie den Schaft und die Tasche sehr fest vom Haken weg und beginnen Sie dann, sich um den Schaft zu drehen, um die Verpackung regelmäßig festzuziehen.

Eine Möglichkeit, die Aktie wirklich gut in den Griff zu bekommen, besteht darin, einen kurzen Dübel in die Aktie einzusetzen, um eine bessere Hebelwirkung zu erzielen.

Diese Methode erfordert ein spezielles Mittel zum Abschluss der Verpackung. Siehe „Abschluss der Umhüllung um den Bestand“ unten.

Der Nachteil dieser Methode besteht darin, dass der gesamte Beutel wiederholt umgedreht werden muss. Dies kann umständlich werden, wenn Sie an der letzten Drohne arbeiten.

4) Führen Sie eine kleine Brühe * durch den Hals in den Körper des Beutels. Verwenden Sie Spülmittel, um das Gleiten zu erleichtern, wenn es fest sitzt. (Sie sollten die Seife so schnell wie möglich entfernen.) Zentrieren Sie das obere Ende des Schafts unter dem entsprechenden „X“ auf der Tasche.
*Einige Pipers bevorzugen es, mit dem Bass Drone Stock zu beginnen, was auch in Ordnung ist.

“ Hoppla, ich habe meine Aktien durcheinander gebracht!“

Wenn Sie Ihre Aktien aus Ihrer vorhandenen Tasche nehmen und vergessen, welche welche ist, ist es einfach, sie nach Länge zu unterscheiden. Hier ist die Liste der Bestände vom längsten zum kürzesten: Bass, Tenöre, Chanter, Blasrohr.

5) Schneiden Sie Ihre Öffnung: Schneiden Sie mit einem sehr scharfen Messer von der Mitte des „X“ bis zur Innenkante der Öffnung in Ihrem Schaft. Seien Sie sehr vorsichtig, Ihren Vorrat nicht zu zerknittern, besonders wenn er Elfenbeinzwingen hat! Siehe „Schneiden der Öffnung“ unten.

Ich stelle hier fest, dass es je nach Tier, von dem das Leder stammt — wie Kuh, Känguru, Schaf — dicker oder dünner, mehr oder weniger flexibel und / oder andere Unterschiede aufweist. Schafe können zum Beispiel dünner und leichter zu verarbeiten sein. Wenn Sie eine harte Zeit davon haben, kann es die Art von Verstecken sein, nicht Sie. Sei einfach geduldig. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, sollte er Jahre dauern!

“ X markiert die Stelle.“

Hier sind wir gerade dabei, in die Tasche zu schneiden.

Schneiden der Öffnung

Die meisten Pfeifer verwenden gerne eine sternförmige Öffnung, dh acht Schnitte von der Mitte, um die Öffnung zu bilden. Wie alles, gibt es Vor- und Nachteile. Diese Methode führt zu einer Öffnung, durch die der Vorrat etwas leichter passieren kann. Die Bilder zeigen eine „X“ -förmige Öffnung, die etwas schneller auszuführen ist als die Sternform, aber viel seltener, da sie etwas anfälliger für Risse ist, es sei denn, Sie sind sehr erfahren damit. (Ich bevorzuge acht Schnitte oder kreisförmige mich.)

Ein sicherer Weg, um zu vermeiden, dass Ihre Vorräte mit einer Klinge geknickt werden, besteht darin, Ihre Öffnung anzuzeigen, indem Sie das Ferrulenende des Vorrats an der vorgesehenen Stelle sehr fest auf die Außenseite des Beutels drücken und dann einen breiten Holzstab verwenden, der in den Beutel und unter die Öffnung als Schneidfläche eingeführt wird (um ein Schneiden der gegenüberliegenden Seite des Beutels zu verhindern).

Eine Alternative ist eine kreisförmige Öffnung. Eine US-25-Cent-Münze kann als Schneideschablone dienen. Oder einige Pfeifer, die viele Taschen machen, kaufen ein Kupfer-T-Gelenkrohr – etwa 25 mm (1 Zoll) Durchmesser – in einem Baumarkt und feilen dann die Kante des Bodens des „T“ ab, um es scharf genug zu machen, um die Haut zu schneiden. Es kann dann an der entsprechenden Stelle in den Beutel gedreht werden, wobei ein breiter Holzstab im Beutel unter der Öffnung verwendet wird, um ein Durchschneiden beider Seiten des Beutels zu verhindern. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kreis richtig zentriert ist. Der Vorteil dieser Methode ist, dass es keine Chance gibt, Ihre Bestände mit einer Klinge zu knacken, und es gibt keine Schwachstellen, die eher reißen. Der Nachteil ist, dass Sie nicht die „Spikes“ der Sternmethode als „Griffe“ verwenden können, um die Tasche um den Schaft herum in Position zu ziehen, und es besteht immer die Möglichkeit, ein Loch durch Ihre Tasche zu stoßen, wenn Ihre Schnittfläche in der Tasche ist in der falschen Position.

6) Schneiden Sie die Öffnung nach Bedarf ab. Versuchen Sie, den Vorrat teilweise durch das Loch zu schieben. Es sollte eng anliegen und eine angemessene Kraft erfordern. Wenn es einfach nicht geht, verwenden Sie Ihr Messer oder eine scharfe Schere, um die Öffnung zu erweitern. Trimmen Sie so wenig, wie Sie denken, wird einen Unterschied machen. Denken Sie daran, dass Sie immer mehr trimmen können, aber Sie können es nicht zurückstellen!

Schneiden Sie die Schnitte ab, damit die Oberseite des Schafts durchgehen kann.

7) Positionieren Sie den Schaft in das Loch zum Einhängen. (Einige Pfeifer befeuchten das Leder, damit es sich dehnen kann. Es wird später schrumpfen und für eine enge Passform sorgen.) Es ist eine gute Idee, mit etwa 1/2 „(13 mm) zu beginnen, da sich nach Abschluss mindestens ein 1/4 “ (7 mm) Material über der Nut im Schaft befinden sollte.

Hier ist der mittlere Tenor Drohne in Position und bereit für Tie-in.

Halten Sie die Vorräte vorübergehend fest

Einige Rohrleitungen haben Probleme mit dem Verrutschen ihrer Vorräte, während sie sie festbinden, und um das Problem zu beheben, verwenden Sie eine Schlauchklemme (einen gekerbten Kragen, der sich beim Drehen einer Schneckenschraube festzieht), um den Vorrat vorübergehend zu sichern. Sobald der Vorrat gebunden ist, wird die Schlauchklemme abgeschraubt und entfernt.

8) Tie-in der lager: Sichern Sie einen Ihrer beiden Dübel unter Ihren Füßen, wobei die Schnur dazwischen liegt. Wickeln Sie die Schnur einmal um den Schaft und bilden Sie einen halben Kupplungsknoten – eine halbe Kupplung ist der allererste Schritt, um Ihren Schuh zu binden, nachdem Sie die Schnürsenkel festgezogen haben — und ziehen Sie ihn dann fest, um sicherzustellen, dass die Schnur in der vorgesehenen Nut im Schaft bleibt. Drei solcher schlaufen um mit der aufzeichnung, ziehen fest jedes mal wird ausreichend halten die lager in ort, obwohl einige pipers verwenden mehr. Sichern Sie das lose Ende Ihrer Schnur. (Siehe „Abschluss der Umhüllung um den Bestand“ unten.)

Zieh den Sauger fest! Beachten Sie die Kreuzung der Schnur, die einen Knoten bildet.

Binden

Anstelle des zweiten Dübels verwenden einige Pfeifer gerne einen Türknauf oder einen starken Haken als festen Punkt, um die Schnur fest um den Schaft zu ziehen. Wie auch immer Sie es tun, halten Sie Ihren Rücken gerade und verwenden Sie eine gute Haltung, besonders wenn Sie mehr als eine Tasche gleichzeitig machen.

Die Umwicklung des Schafts abschließen

Es gibt einige Diskussionen über die beste Methode zur Sicherung des Kabels, sobald Sie es um den Schaft gewickelt haben. Hier sind ein paar Methoden:

  • Nachdem Sie den Schaft einige Male sicher umgeschlungen haben, legen Sie eine „U“ -Form mit einer separaten Schnurlänge senkrecht über die Umhüllung, sodass sie zu beiden Seiten herausragt. Beenden Sie alle Ihre Wraps. Führen Sie das Ende des Hauptkabels durch das geschlossene Ende des „U“. Schneiden Sie den Überschuss ab, während Sie die Spannung aufrechterhalten, und ziehen Sie dann an den beiden losen Beinen des „U“ (oder binden Sie die losen Beine zusammen, um einen besseren Halt für die Verwendung mit einem Dübel zu erhalten), wobei Sie das Ende der Hauptschnur unter den Körper der Verpackung ziehen, versteckt und gehalten werden. Diese Methode wird mit der „Slip Loop“ -Wickelmethode verwendet.
  • Wenn Sie mit dem Wickeln fertig sind, binden Sie einfach ein paar halbe Knoten – den einfachen Knoten, den Sie beim Binden Ihres Schuhs machen, bevor Sie Schlaufen machen — und fertig. (Wenn die Schnur synthetisch ist, verwenden einige Leute eine Flamme, um den Knoten zu einer permanenten Materialmasse zu schmelzen.)
  • Binden Sie nach dem Wickeln einen Nelkenknoten und wenn Sie besonders vorsichtig sein möchten, beenden Sie ihn mit ein paar halben Haken. (Wenn die Schnur synthetisch ist, verwenden einige Leute eine Flamme, um den Knoten zusammenzuschmelzen.)

9) Überprüfen Sie den Erfolg des Tie-In, indem Sie sehr aggressiv versuchen, die Aktie zu verlieren. Wenn es sich überhaupt dreht, muss es wiederholt werden. Stellen Sie sicher, dass über der Bindekordel um den gesamten Schaft intaktes Leder sichtbar ist, wenn nicht, ist es wahrscheinlich nicht luftdicht und sollte erneuert werden.

10) Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 8 für den zweiten Tenorstock.

11) Machen Sie für Ihren Bassstock dasselbe wie für die Tenöre, aber stellen Sie sicher, dass sich der Schaft zurücklehnt und in Richtung der Schulter des Spielers zeigt.

12) Der Blasrohrvorrat kann manchmal der schwierigste Teil der Show sein. Idealerweise sollte es in einer Position gebunden werden, die die Wahrscheinlichkeit minimiert, dass der Schlagstock vom Mund wegschwingt, wenn er beim Spielen aus dem Mund rutscht. Dies bedeutet, dass Sie viel mehr Material auf der Seite des Schafts haben, die Ihrem Mund am nächsten liegt, als auf der gegenüberliegenden Seite. Machen Sie eine sehr vorläufige Bindung des Schaftes, setzen Sie Ihr Blasrohr ein, stecken Sie die Drohnenvorräte ein und blasen Sie dann den Beutel auf und sehen Sie, wie sich das Blasrohr in Bezug auf Ihren Mund verhält. Abhängig von Ihrer Physiologie und wie Sie Ihre Tasche halten, ist es möglicherweise nicht möglich, den Schaft so zu binden, dass das Blasrohr nur in Ihrem offenen Mund sitzt, wenn die Tasche voll ist, aber kommen Sie diesem Ziel so nahe wie möglich.

13) Pfifferling Lager. Zwei lose Stücke gerolltes Leder werden auf beiden Seiten der Halsnaht benötigt, um eine luftdichte Abdichtung für den Pfifferling zu schaffen. Manchmal wird dieses Leder mit der Tasche geliefert, manchmal können Sie einfach Abschnitte aus einer alten Tasche schneiden oder einfach Bündel aus der vorherigen Bindung wiederverwenden.
Erstellen Sie eine Schlinge aus Hanf (Zahnseide oder Faden oder orthodonische Gummibänder funktionieren ebenfalls), um die beiden Lederstücke an Ort und Stelle zu halten. (Sie können auch die Rollen selbst sichern, damit sie gerollt bleiben.) Sie werden wahrscheinlich mehr Material auf der Seite des Schaftes benötigen, die Ihrem Körper zugewandt ist, damit der Pfifferling nach unten und vielleicht etwas zurück zu Ihnen hängt. Möglicherweise möchten Sie die Position Ihres Bestands mit dem Pfifferling an Ort und Stelle und dem aufgeblasenen Beutel überprüfen, bevor Sie die Bindung abschließen. Viele Pfeifer machen einen zweiten Wickelwinkel vom Kanal des Stocks, um zusätzliche Unterstützung für diesen verdrehten und gezogenen Stock zu bieten.
Der Pfifferling ist oft am schwierigsten luftdicht zu bekommen. Einige Pfeifer schieben immer ein 2 „(5cm) Stück geschnittenen Fahrradreifen Schlauch (von einem Mountainbike oder Cruiser) über die Nut des Pfifferlings, bevor sie es binden. Andere wickeln verschiedene Bänder über die Nut. Einige stopfen die Nut mit geknetetem Radiergummimaterial oder Kitt, der zum Halten von Postern an Wänden verwendet wird. Wenn Ihr Pfifferlingsbestand trotz aller Bemühungen ausläuft, können Sie sich für eine dieser Methoden entscheiden.

Hier sind die beiden Lederstücke, die mit Zahnseide an Ort und Stelle gehalten werden.

Nach dem Tie-In. Sobald Ihre Tasche vollständig gebunden ist, müssen Sie wahrscheinlich Ihre Tasche würzen — wenn es Schaffell ist, musste es definitiv gewürzt werden. Besuchen Sie meine Seasoning a Bagpipe Bag Seite für Anweisungen.

Nachwort. Legen Sie Ihre alte Tasche zur Ruhe. Oder behalte es und spiele deinen Freunden einen Witz vor: „Ich fuhr durch’Area 51′ — weißt du, wo UFOs gesichtet werden — und nun, dieses Licht erschien und ich verlor zwei Stunden Zeit, aber als ich das Bewusstsein wiedererlangte, befand sich dieses Exoskelett auf meinem Beifahrersitz…“

Ein alter Freund, bereit für die letzte Ruhe, Totenstarre hat eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.