So deinstallieren Sie FrostWire effektiv auf dem Mac

FrostWire ist eine kostenlose Open-Source-Torrent-App, mit der Sie Dateien aus den Gnutella- und BitTorrent-Netzwerken herunterladen und anzeigen können. In diesem Beitrag zeigen Ihnen die folgenden Richtlinien, wie Sie FrostWire Mac auf zwei verschiedene Arten deinstallieren.

Der Deinstallationsprozess auf dem Mac ist nach Ansicht vieler Benutzer eigentlich einfach. Die meisten von ihnen denken, dass die Deinstallation einer App vom Mac nur das Verschieben der App in den Papierkorb und das Ablegen dort beinhaltet. Sie wissen nicht, dass Sie zusätzliche Schritte ausführen müssen, um die App vollständig zu entfernen. Da Apps Restdateien hinterlassen, sobald Sie sie in den Papierkorb verschieben, müssen Sie sie auch löschen, um Systemprobleme zu vermeiden.

Lesen Sie weiter, wenn Sie die FrostWire-Anwendung aus irgendeinem Grund von Ihrem Computer entfernen möchten und wie Sie mit diesen verbleibenden Dateien auf einmal umgehen.

Artikelführerteil 1. Was ist FrostWire?Teil 2. Manuelle Entfernung von FrostWire von MacPart 3. Automatische Entfernung von FrostWire von MacPart 4. Fazit

Teil 1. Was ist FrostWire?

FrostWire ist eine App, die Open-Source-BitTorrent-Client ist, die eine etablierte Suchleiste, einen integrierten Video-Player und Bibliotheken, und die Fähigkeit, einzelne Elemente innerhalb der Torrent-Übertragung zu wählen, Vorschau Inhalte vor dem Download und Stream-Medien während des Downloads.

Deinstallieren Sie FrostWire auf dem Mac

Trotz der positiven Bewertungen versuchen einige Benutzer möglicherweise, FrostWire aus persönlichen Gründen auf dem Mac zu deinstallieren. Auf Ihrem Mac-Gerät gibt es ein paar einfache Möglichkeiten, die Software loszuwerden, aber wenn Sie es nicht richtig machen, können Sie auf die folgenden Probleme stoßen:

  • FrostWire kann nicht aus dem Papierkorb entfernt werden oder kann die App nicht beenden
  • Sie können FrostWire nicht erkennen, seine Spuren sind jedoch weiterhin sichtbar
  • FrostWire ist nicht mehr installiert, das erzeugte Verzeichnis kann jedoch nicht gelöscht werden.

Teil 2. Manuelle Entfernung von FrostWire von Mac

Jedes Programm erzeugt und speichert Support-Dateien auf einem Mac, nachdem es installiert ist. Sie werden von der Anwendung verwendet, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß ausgeführt wird. Wenn Sie FrostWire auf dem Mac dauerhaft deinstallieren möchten, müssen Sie daher auch alle Komponenten der App löschen.

Um dies auf diese Weise zu tun, müssen Sie die verbleibenden Dateien einzeln finden, was Zeit und Mühe erfordert, um dies zu tun. Dies gewährleistet jedoch eine vollständige Deinstallation. Lesen und führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Stoppen Sie alle FrostWire-Prozesse und beenden Sie das Programm.
  2. Suchen Sie das Element FrostWire.app im Ordner Programme und ziehen Sie es in den Papierkorb des Mac.
  3. Sie können jetzt alle wertlosen Unterstützungsdateien der FrostWire-App von Ihrer Festplatte löschen. Sie werden normalerweise im Bibliotheksordner aufbewahrt, der ausgeblendet ist. Um auf diesen Ordner zuzugreifen, klicken Sie in der Menüleiste des Finders auf Gehe zu, wählen Sie ‚Gehe zu Ordner‘, geben Sie ~/Library in das sich öffnende Dialogfeld ein und klicken Sie dann auf Gehe zu.
  4. Suchen und entfernen Sie die mit der FrostWire-App verknüpften unerwünschten Dateien in den folgenden Ordnern im Bibliotheksordner:
  • ~/Library/Application Support/FrostWire
  • ~/Library/Caches/com.FrostWire.Setup
  • ~/Library/Preferences/com.FrostWire.Setup.plist

 Deinstallieren Sie FrostWire auf dem Mac mit seinen Unterstützungsdateien

Weitere Dateien mit dem Namen ‚FrostWire‘ der Anwendung in ihren Etiketten finden Sie in verschiedenen Bibliotheksunterverzeichnissen, je nachdem, wie Sie FrostWire auf Ihrem Mac verwendet haben. Überprüfen Sie die folgenden Ordner im Unterverzeichnis Library und prüfen Sie, ob noch FrostWire-Dateien übrig sind:

  • ~/Library/Saved Application State
  • ~/Library/LaunchAgents
  • ~/Library/LaunchDaemons
  • ~/Library/PreferencePanes
  • ~/Library/StartupItems
  1. Leeren Sie Ihren Papierkorb, sobald alle Dateien gelöscht wurden, um die App vollständig zu deinstallieren und die verbleibenden Dateien von Ihrem Gerät zu löschen.

Teil 3. Automatisches Entfernen von FrostWire vom Mac

Wenn Sie FrostWire auf dem Mac so effizient wie möglich deinstallieren möchten, empfehlen die meisten Benutzer die Verwendung des PowerMyMac-Deinstallationsprogramms. Dies ist ein gründliches Deinstallationsprogramm für Mac, das Programme genau und vollständig von Ihrem Mac entfernt.

Nicht nur viele Programme, sondern es entfernt auch alle zugehörigen Dateien auf einmal, in nur einem Rutsch. FrostWire kann mit dem PowerMyMac-Deinstallationsprogramm in so kurzer Zeit, genauer gesagt in wenigen Minuten, sofort vom Mac entfernt werden.

PowerMyMac kostenlos testenJetzt kostenlos testen!

Befolgen Sie diese Methoden, um die App FrostWire mit dem PowerMyMac-Deinstallationsprogramm von Ihrem Computer zu entfernen:

  1. Die PowerMyMac-App sollte zuerst heruntergeladen, installiert und dann gestartet werden. Das Programm zeigt Ihnen den aktuellen Zustand Ihres Systems an, wenn Sie es zum ersten Mal öffnen.
  2. Klicken Sie nach der Auswahl des Deinstallationsprogramms auf Scannen. Bitte warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Scannen Sie nur dann erneut, wenn dies unbedingt erforderlich ist.
  3. Sobald alle Anwendungen gescannt wurden, wird auf der linken Seite eine Liste angezeigt. Wählen oder andere unerwünschte Software aus der Liste der Programme. Sie können auch nach der Software suchen, indem Sie den Namen ‚FrostWire‘ in das Suchfeld eingeben. Die FrostWire-bezogenen Dateien und Ordner werden auf der rechten Seite angezeigt.
  4. Wählen Sie danach alle relevanten Dateien der App aus. Überprüfen Sie Ihre Dateien erneut, klicken Sie dann auf bereinigen, um den Vorgang abzuschließen, und warten Sie, bis er abgeschlossen ist.
  5. Die Meldung „Bereinigung abgeschlossen“ wird angezeigt, die anzeigt, dass die Deinstallation abgeschlossen ist.

 Deinstallieren Sie FrostWire auf dem Mac automatisch

Teil 4. Fazit

Jetzt haben Sie gelernt, wie Sie FrostWire auf einem Mac oder einer unerwünschten App auf zwei verschiedene Arten deinstallieren können. Es gibt jedoch ein zusätzliches Problem trotz der FrostWire-Entfernungsmethode, die Sie auswählen. Es ist wichtig zu bedenken, dass eine erhebliche Menge an Junk-Dateien, die nach dem teilweisen Löschen von Programmen übrig bleiben, Ihren Mac verlangsamen.

Der manuelle Weg ist jedoch für Anfänger sehr schwierig und kann Probleme verursachen, wenn der Benutzer nicht alle Reste der App finden kann. Auf der anderen Seite kann es für die meisten Benutzer hilfreich sein, wenn sie professionelle Software verwenden, wo sie die Arbeit für sie erledigt.

Die App kann alle zugehörigen Dateien an ihrer Stelle finden und für alle auf einmal löschen. Das Deinstallationsprogramm von PowerMyMac kann Ihnen beispielsweise dabei helfen, mehrere Anwendungen gleichzeitig von Ihrem Gerät zu entfernen. Installieren Sie die Software jetzt kostenlos und probieren Sie es aus.

PowerMyMac kostenlos testenJetzt kostenlos testen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.