Was anziehen: Oman Dress Code

Wenn Sie planen, in Oman zu arbeiten, oder wenn Sie gerade hier im Sultanat angekommen sind, müssen Sie unter anderem die Kleiderordnung beachten. Als Teil eines muslimischen Landes neigen die Menschen in Oman dazu, traditioneller und konservativer zu sein, wenn es um Kleidung geht.

In Ihrem Heimatland sind Sie es vielleicht gewohnt, sich auf eine bestimmte Weise anzuziehen. Aber wenn Sie hier in Oman ankommen, denken Sie daran, dass das omanische Volk seine eigenen Überzeugungen und Handlungsweisen hat, einschließlich der Art und Weise, wie sich Männer und Frauen in der Öffentlichkeit kleiden sollten. In diesem Artikel, wir werden über die Kleiderordnung in Oman sprechen, und bieten auch einige „Mode“ Empfehlungen für Expats.

Wie man sich in Oman für Expats kleidet

Die Kleiderordnung in Oman ist für Männer weniger streng, obwohl männliche Expats die folgenden Richtlinien beachten sollten:

  • In der Öffentlichkeit wird Männern empfohlen, langärmelige Oberteile und Hosen zu tragen.
  • Shorts sind akzeptabel, obwohl lange Hosen mehr bevorzugt werden.
  • Herrenoberteile und T-Shirts müssen die Schultern bedecken.

In der Zwischenzeit werden diese Richtlinien für weibliche Expats empfohlen:

  • Frauen wird empfohlen, lockere Kleidung zu tragen.
  • Ihre Schultern und Arme müssen jederzeit bedeckt sein.
  • Sie sollten trägerlose Oberteile und Kleider vermeiden.
  • Kleider und Röcke sollten knielang oder länger sein.
  • Das Tragen langer Hosen ist ebenfalls akzeptabel.

Darüber hinaus wird Frauen empfohlen, jederzeit einen Schal in der Tasche zu tragen. Sie können dies verwenden, um ihre Haare zu bedecken, insbesondere wenn sie religiöse und konservative Gebiete besuchen.

Oman Dress Code für Touristen

Die oben genannten Regeln gelten sowohl für Einwohner als auch für Touristen in Oman. Wenn Sie ein Tourist sind, denken Sie daran, dass die Einhaltung der Kleiderordnung eine wesentliche Möglichkeit ist, Ihren Respekt für die lokale Kultur zu zeigen.

Abgesehen von den bereits erwähnten Richtlinien finden Sie hier einige weitere Tipps:

  • Vermeiden Sie zerrissene Jeans, Armeemängel oder T-Shirts mit unangemessenen Worten oder Bildern.
  • Aufwendige Piercings können in konservativen Bereichen verpönt sein.

Muscat Dress Code

Bisher haben wir über die Kleiderordnung für Männer und Frauen im Allgemeinen gesprochen, in dem Sinne, dass diese Regeln für das gesamte Sultanat Oman gelten. Davon abgesehen muss sich jeder daran erinnern, dass einige Bereiche konservativer sein können als andere.

Zum Beispiel sind die Menschen, die in ländlichen Gebieten leben, normalerweise traditioneller und daher „konservativer“ als diejenigen, die in Maskat, der Hauptstadt von Oman, leben. Egal, ob Sie in der Stadt bleiben oder eine ländliche Gegend besuchen, es ist immer noch wichtig, sich an die Kleiderordnung zu halten.

Traditionelle Kleidung von Oman

Wie in jedem anderen Land hat das Sultanat Oman traditionelle Kleidung für Männer und Frauen. Die meisten Omaner tragen diese täglich, vor allem aber zu besonderen Anlässen. Lesen Sie weiter, um mehr über sie zu erfahren!

Nationaltracht von Oman für Männer

Das traditionelle Kleid für omanische Männer heißt „Dishdasha“, ein langärmeliges, knöchellanges und kragenloses Kleid. Es kommt normalerweise in Weiß, obwohl es auch andere Farben gibt, wie Braun, Schwarz und Lila. Wie für Zubehör, Die Männer tragen eine Art Turban namens „Muzzar.“

Bei formellen Anlässen tragen omanische Männer manchmal einen Stock namens „Assa“ und einen Dolch namens „Khanjar“.“ Der Khanjar ist ein zeremonieller Dolch, der in der omanischen Kultur als bedeutendes Symbol für „männliche Eleganz“ gilt.

Was zu tragen - Oman Dress Code

Screengrab vom Oman Tourism Magazine

Nationaltracht von Oman für Frauen

Typischerweise tragen omanische Frauen ein Kleid namens „Sirwal“, das über Hosen oder Hosen getragen wird. Sie tragen auch einen „Lihaf“ oder Kopfschmuck, der das Gesicht bedeckt. Einige Frauen tragen einen Kopfschmuck, der ihr gesamtes Gesicht bedeckt und nur ihre Augen zeigt. Sirwal und Lihaf gibt es in vielen verschiedenen Farben, Mustern und Materialien — je nach Region.

Um das traditionelle Outfit zu vervollständigen, tragen die Frauen Goldschmuck und schminken sich auch. Das traditionelle Schuhwerk ist eine Art hölzerner Plateauschuh; obwohl heutzutage die meisten Frauen stattdessen Sandalen tragen.

Screengrab vom Oman Tourism Magazine

Häufig gestellte Fragen

Wie lautet die Kleiderordnung für Besucher in Oman?

Wie bereits erwähnt, sind langärmelige Oberteile und Hosen die empfohlene Kleidung für Männer. Die allgemeine Faustregel ist, Kleidung zu tragen, die die Schultern bedeckt. Und obwohl Shorts im Allgemeinen akzeptabel sind, werden lange Hosen oder Hosen immer noch bevorzugt.

In der Zwischenzeit wird Frauen geraten, lockere Kleidung zu tragen, wobei Arme und Schultern jederzeit bedeckt sind. Röcke und Kleider müssen knielang oder länger sein, lange Hosen sind ebenfalls akzeptabel. Frauen wird empfohlen, trägerlose Kleider oder Oberteile nicht zu tragen.

Wie kleiden sich die Menschen im Oman?

Im Allgemeinen kleiden sich die Menschen in Oman konservativ. Daher wird Bewohnern, Touristen und Besuchern empfohlen, dasselbe zu tun. Das Tragen kurzer Röcke und Kleider, trägerloser oder tief ausgeschnittener Oberteile und anderer aufschlussreicher Kleidung wird NICHT empfohlen.

Wie kleide ich mich beim Besuch einer Moschee?

Beim Besuch einer Moschee wird Männern geraten, T-Shirts und lange Hosen zu tragen; Shorts sind jedoch nicht erlaubt. In der Zwischenzeit wird Frauen empfohlen, langärmelige Oberteile mit langen Hosen oder knöchellangen Röcken zu tragen. Sie sollten auch ihre Haare mit einem Schal bedecken, wenn sie Moscheen besuchen.

Wie kleide ich mich am Strand?

Männer dürfen am Strand oder im Schwimmbad Badeshorts tragen. An einigen Stellen können sie jedoch aufgefordert werden, ihren Oberkörper zu bedecken und ein T-Shirt zu tragen.

Für Frauen kann die Badekleidung von Ort zu Ort variieren. An einigen Stränden oder Pools können sie normale Badeanzüge tragen. An einigen Stellen müssen sie jedoch möglicherweise T-Shirts und knielange Shorts tragen. Erkundigen Sie sich auf jeden Fall bei dem Ort, bevor Sie dorthin gehen!

Wie kleide ich mich im Einkaufszentrum?

Wenn Sie ins Einkaufszentrum gehen, beachten Sie die oben genannten Richtlinien (z. B. lange Hosen, knielange Röcke usw.) gelten. Es muss auch betont werden, dass Menschen es vermeiden sollten, Shorts, ärmellose Hemden und andere aufschlussreiche Kleidung zu tragen. Dies liegt daran, dass es eine neue Regel gibt, sich in der Öffentlichkeit bescheiden zu kleiden.

Basierend auf Artikel 294 des omanischen Strafgesetzbuches kann jeder, der gegen die „guten Sitten“ verstößt (z.B. indem er sich unbescheiden kleidet), mit einer Geldstrafe zwischen OMR 100 und OMR 300 rechnen. Darüber hinaus könnte ihm eine Gefängnisstrafe von ein bis drei Monaten drohen.

Als Menschen, die in einem fremden Land leben und arbeiten, sollten wir immer für unser Handeln verantwortlich sein, einschließlich der Art und Weise, wie wir uns kleiden. Wenn wir die oben genannten Regeln beachten, können wir uns auf einen reibungslosen Aufenthalt im Oman freuen und gleichzeitig die lokale Kultur kennenlernen.

LESEN SIE WEITER: 6 Tipps für die Jobsuche in Oman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.