Wie man Gas aus einem neueren Auto absaugt

Wenn Ihr Auto mit vollem Tank kaputt geht oder eines Ihrer Fahrzeuge leer und das andere voll ist, möchten Sie vielleicht das Gas aus dem Tank des Fahrzeugs absaugen.

Dieser Vorgang ist einfach und führt bei korrekter Durchführung nicht dazu, dass Gas in den Mund gelangt. Denken Sie jedoch daran, dass das Absaugen von Gas aus dem Fahrzeug eines anderen illegal ist.

Technik der Extraktion von Benzin mit einem Schlauch funktioniert

Anstatt immer weiter über den Schlauch und das physikalische Verfahren zu sprechen, ist es viel einfacher, das folgende kurze Video anzusehen. Dieses Video gibt Ihnen ein grundlegendes Verständnis dafür, wie und warum der Siphon funktioniert.

Sicher, Sie können Gas mit einem Schlauch absaugen, ohne diese Dinge zu lernen. Aber wenn Sie dies tun, sind Sie besser gerüstet, um unter allen möglichen einzigartigen Umständen erfolgreich Kraftstoff abzusaugen.

Dinge, die erforderlich sind, um Gas abzusaugen

  • Benzin-Siphonpumpe
  • Behälter

Wie man Gas aus einem Auto mit Anti-Siphon absaugt

Bevor Sie beginnen, ist es wichtig, zuerst über Ihre Sicherheit nachzudenken. Pumpen Sie nur Gas aus Ihrem Auto, wenn Sie sich in einem Notfall befinden.

Der Prozess selbst ist gefährlich und erfordert einige Fähigkeiten, um Unfälle zu vermeiden. Also, wenn es darum geht, es zu stehlen oder einen Witz zu spielen, tu es nicht.

Die Bereitschaftsbewegung erwägt eine mögliche Kraftstoffkrise. Tatsächlich stimmen einige Theorien darin überein, dass diese Ressourcen eines Tages aufgebraucht sein werden.

Daher ist es notwendig zu wissen, wie Benzin sicher extrahiert und gelagert wird. Aber nur in Notfällen oder äußerster Notwendigkeit.

Schritt 1: Stellen Sie einen Fünf-Gallonen-Eimer auf den Boden, um das Benzin zu deponieren, wenn es zu fließen beginnt.

Schneiden Sie einen Kunststoffschlauch ab, dessen Durchmesser groß genug ist, um durch das Loch in Ihrem Gastank zu passen, und der etwa 6 bis 8 Fuß lang ist.

Verwenden Sie keinen Gartenschlauch, da Sie das Benzin nur sehen können, wenn der Schlauch transparent ist.

Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass Ihr Auto ausgeschaltet ist, und schrauben Sie den Tankdeckel ab. Führen Sie ein Ende des Schlauchs ein und schieben Sie es unter die Gasleitung.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es sich unter der Gasleitung befindet, blasen Sie durch den Schlauch und versuchen Sie, ein sprudelndes Geräusch zu hören. Wenn Sie es nicht hören, drücken Sie den Schlauch weiter.

Schritt 3: Senken Sie das andere Ende des Schlauchs so ab, dass es den Boden berührt, und drehen Sie es dann in kreisenden Bewegungen, um eine Schleife zu erzeugen.

Stellen Sie sich auf einen stabilen Stuhl oder eine stabile Box, damit Sie das Ende des Schlauchs höher als den Gastank halten können.

Schritt 4: Reinigen Sie den Schlauch, um ihn zu sterilisieren, und saugen Sie langsam am Ende. Beobachten Sie, wie das Benzin durch die Schleife zu fließen beginnt.

Solange Sie das Ende des Schlauchs weit über den Gastank halten, sollte das Benzin nicht durch die Schlaufe in Ihren Mund fließen.

Dies eliminiert das Risiko des Verschluckens von Benzin; Sie sollten dies jedoch zu Ihrer Sicherheit langsam tun. Sobald das Benzin die Schlaufe gefüllt hat, hören Sie auf, am Schlauch zu saugen.

Schritt 5: Legen Sie den Schlauch in den Eimer und bewegen Sie ihn so, dass sich die Schlaufe aufrichtet und das Benzin in den Eimer fließt.

Es sollte vollständig in den Eimer fließen, und Sie können den Schlauch entfernen und den Tankdeckel aufsetzen.

Wenn das Benzin aus irgendeinem Grund nicht mehr fließt und Sie glauben, dass sich noch Benzin im Tank befindet, versuchen Sie nicht, es zu entfernen. Sie müssen den Schlauch spülen und sterilisieren, bevor Sie es erneut versuchen.

Abschließende Gedanken – Wie man Gas aus einem Auto absaugt

Es stellt sich heraus, dass das Absaugen von Benzin aus modernen Fahrzeugen viel schwieriger ist, als Sie vielleicht denken.

Das Wissen darüber, wie dies zu tun ist, ist in jedem SHTF-Szenario unerlässlich, da Sie nie wissen, wann Sie möglicherweise mehr Benzin benötigen.

Denken Sie daran, dass das Absaugen von Benzin aus Fahrzeugen anderer Personen illegal ist und Sie bei einer Festnahme mit erheblichen Gefängnisstrafen rechnen müssen. Mach dich nicht zum Narren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.