Wie man neue Kunden anzieht

Selbst mit dem besten Willen der Welt Wenn Sie keine Kunden haben, haben Sie keine Personalagentur. Aber wie gehen Sie vor, um neue Kunden zu gewinnen, ohne den gefürchteten kalten Anruf zu tätigen? Kunden werden immer besser darin, kalte Anrufe zu vermeiden, und selbst wenn Sie durchkommen, sind die Chancen, dass dieser kalte Anruf zu Ihrem besten Kunden wird, gering.

Wenn Sie eine neue Personalagentur sind, ist Lead Sourcing unglaublich wichtig. Während etablierte Agenturen oft feststellen, dass die Leads zu ihnen kommen, ist dies bei neuen Agenturen nicht der Fall. Ihr erster Instinkt könnte sein, mit dem Wählen zu beginnen – und dies sollte definitiv Teil Ihres Gesamtansatzes sein -, aber es gibt andere Möglichkeiten, neue Kunden zu gewinnen, ohne jemals das Telefon zu einer Person nehmen zu müssen, mit der Sie noch nie zuvor gesprochen haben.

Bei der Personalbeschaffung geht es darum, Beziehungen zu Arbeitgebern aufzubauen, und die folgenden Methoden können Ihnen helfen, die Grundlagen für eine lange und erfolgreiche Partnerschaft zu schaffen.

Social Media ist eine Goldgrube

Wenn Sie es nicht schon sind (wer ist es heutzutage nicht?!), setzen Sie sich auf LinkedIn, Facebook, Twitter und andere relevante Social-Media-Plattformen für die Branche, in der Sie rekrutieren. Social Media ist ein großartiges Werkzeug, um starke Beziehungen zu Arbeitgebern aufzubauen und sich als Autoritätsperson in den Sektoren zu positionieren, für die Sie rekrutieren.

Einen Arbeitgeber in den sozialen Medien zu erreichen, auch nur einen Retweet oder ein bedeutungsvolles Gespräch über Dinge zu beginnen, die ihm tatsächlich wichtig sind, kann einen großen Beitrag dazu leisten, sich als vertrauenswürdige Informationsquelle zu positionieren. Während diese Methode nicht sofort zu Ergebnissen führt, bedeutet dies, dass Sie, wenn ein engagierter Arbeitgeber Mitarbeiter einstellen muss, zu den ersten gehören, an die er denkt.

In sozialen Medien geht es darum, Menschen zu helfen, Gespräche zu führen und sich mit ihnen auseinanderzusetzen – etwas, das normalerweise keine direkte oder schnelle Rendite hat. Aber die Personalvermittler, die dies verstehen, sind diejenigen, die kontinuierlich starke Beziehungen zu Arbeitgebern aufbauen, weil sie wissen, dass es darum geht, in ihre Marke zu investieren.

Widmen Sie sich Ihrer Shop-Front

Die organische Anziehung von Traffic auf Ihre Website hat sich als eine der effektivsten Möglichkeiten zur Generierung von Leads erwiesen. Vernachlässigen Sie als Personalagentur Ihre Website nicht zugunsten von Online–Jobbörsen – wenn Sie Zeit in Ihre Website investieren, Zeit für SEO aufwenden und Ihren Blog regelmäßig aktualisieren, können Sie mehr als nur Kandidaten anziehen.

Ignorieren Sie SEO (Suchmaschinenoptimierung) nicht. Durch kleine Änderungen an Ihrer Website können Sie das Ranking Ihrer Agentur in Google verbessern, wodurch organischer (kostenloser) Traffic auf sie gelangt. Ein entscheidender Faktor dabei ist der Inhalt.

Laut HubSpot generieren B2B-Unternehmen, die bloggen, 67% mehr Leads als diejenigen, die dies nicht tun.

Durch den Aufbau eines Blogs, der regelmäßig mit informativen, ansprechenden Beiträgen über die Branche aktualisiert wird, in der Sie rekrutieren, werden potenzielle Kunden angezogen, die an dem interessiert sind, was Sie zu bieten haben, und wie bei Social-Media-Beziehungen, wenn sie Einstellungen vornehmen müssen, gehören Sie zu den ersten, an die sie denken.

Wir leben jetzt in einer Welt, in der Transaktionsprozesse nicht impulsiv ablaufen – Kunden googeln, recherchieren und stellen Fragen, so dass ein Verkaufsgespräch aus heiterem Himmel es einfach nicht mehr schneidet. Vernachlässigen Sie natürlich nicht, zum Telefon zu greifen und mit einem echten Menschen zu sprechen. Aber bevor Sie anfangen zu wählen, kennen und verstehen Sie diesen Arbeitgeber? Bieten Sie eine Lösung für ein Problem an? Wenn ja, wählen Sie weg.

Mit diesem ersten Blogbeitrag kratzen wir hier buchstäblich an der Oberfläche, da es eindeutig viele weitere Möglichkeiten gibt, wie Leads generiert werden können. Wir würden jedoch argumentieren, dass einige Aktivitäten wichtiger sind als andere. Die Dinge, die wir oben behandelt haben, sollten wahrscheinlich als wesentliche Grundelemente für den Aufbau Ihrer Marke, die Entwicklung einer Präsenz und Stimme und die Vorbereitung des Weges für Ihre Lead-Generierungsmaschine angesehen werden.

Wenn Sie also darüber nachdenken, Ihr eigenes Personalvermittlungsunternehmen zu gründen, sich aber Sorgen machen, dass Sie Ihre tägliche Arbeit mit der Rekrutierung mit all den Aufgaben wie der Optimierung Ihrer Website, der Erstellung von Blogs und der Aktualisierung Ihrer Social–Media-Profile jonglieren müssen, dann sprechen Sie mit uns darüber, wie wir Ihnen helfen können. Wir bieten Ihnen alle notwendigen Finanzierungen und Investitionen sowie Unterstützung in den Bereichen Marketing, IT, HR, Recht und Finanzen, damit Sie sich auf Ihre Kunden und Kandidaten konzentrieren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.