Wie Sie Ihre gewerbliche Spülmaschine in einem Top-Zustand halten können, kann ihre Lebensdauer verlängern – Bunzl Catering Supplies

Wie Sie Ihre gewerbliche Spülmaschine in einem Top-Zustand halten können, kann ihre Lebensdauer verlängern

Freitag, der 11. Mai 2018

Sauber und einfach: eine Reihe von Blogs von Cleanline-Experte Rod Hale.

Wir haben unseren Cleanline-Experten gefragt: Wie können Gastronomen und Gastronomen ihrer gewerblichen Spülmaschine ein langes und gesundes Leben ermöglichen?‘

Und hier ist, was er uns gesagt hat…

Cleanline Expert – Rod Hale Twitter – @rodhale2

Wie alle mechanischen Geräte muss eine gewerbliche Geschirrspülmaschine ordnungsgemäß gepflegt werden. Mit der richtigen Pflege wird es Ihrem Unternehmen nicht nur mehr als 25 Jahre dienen, sondern auch Tag für Tag glänzende Ergebnisse liefern. Einige der größeren Förder- oder Fluggeschirrspülmaschinen kosten mehr als ein Familienauto, so dass sie nach dieser Art von Investition die beste Behandlung verdienen.

Zum Zeitpunkt der Installation schulen die Inbetriebnahmetechniker der Hersteller normalerweise jeden im Catering-Team im hinteren Teil des Hauses, wie der Geschirrspüler täglich demontiert und gründlich gereinigt wird. Sie hinterlassen Bedienungsanleitungen, auf die sich das Team beziehen kann, und Point-of-Use-Diagramme für Anweisungen vor Ort.

Aber im Laufe der Monate und Jahre können die Dinge langsam ins Rutschen kommen. Die garantie abgelaufen ist, die manuelle ist verloren, und die anweisung diagramm wurde genommen unten während dekorieren und hat nie ersetzt worden. Die ursprünglichen Eigentümer oder Manager haben das Unternehmen möglicherweise verkauft oder verlassen, Das ursprüngliche Team ist längst verschwunden und es gab möglicherweise eine Reihe von Vertrags-Caterern. Weil es immer da war, hat Vertrautheit Selbstgefälligkeit gezüchtet und unweigerlich wurde der Geschirrspüler vernachlässigt.

Also, was sind die Grundlagen, wenn es darum geht, Ihre Spülmaschine in Top-Zustand zu halten? Nun, wenn die folgenden täglichen Wartungsverfahren eingehalten werden, wird es sicherlich ein langes und glückliches Leben führen.

  1. Am Ende der Schicht den Geschirrspüler ablassen und die Maschine ausschalten.
  2. Falls zutreffend, entfernen Sie die Kunststoff-Spritzschutzvorhänge – achten Sie darauf, sich die Reihenfolge zu merken, in der sie sich befanden, damit Sie sie später korrekt austauschen können. Trennen Sie die Kunststoffschichten und schrubben, reinigen und spülen Sie sie gründlich aus, insbesondere zwischen ihnen, wo sich Speisereste angesammelt haben.
  3. Nehmen Sie den Abfallkorb heraus und entleeren Sie Speisereste in den Abfallbehälter. Hartnäckige Ablagerungen mit einer Bürste aufrühren, mit Mehrzweckreiniger reinigen und abspülen.
  4. Lochsiebpfannen herausnehmen, mit Mehrzweckreiniger besprühen und schrubben, mit frischem Wasser abspülen.
  5. Entfernen Sie die Wasch- und Spülarme. Überprüfen Sie, ob die Löcher frei sind, und entfernen Sie alle Hindernisse wie Strohhalme und Olivensteine.
  6. Waschen Sie das Innere der Maschine und spülen Sie alle Abfälle und Ablagerungen ab. Achten Sie darauf, die Türführungen zu schrubben und die verborgene Rückseite der Türen mit dem Cleanline-Mehrzweckreiniger abzuwischen. Bei großen Maschinen kann ein Hochdruckreiniger oder ein Schlauch eine echte Hilfe sein.
  7. Wenn sich eine weiße Ablagerung oder ein weißer Film in der Maschine befindet, handelt es sich um Kalk. Um Kalk zu entfernen, überprüfen Sie den Salzgehalt im Wasserenthärter und füllen Sie ihn gegebenenfalls auf.
  8. Wenn es einen üblen Geruch und / oder Anzeichen eines rosa Wachstums gibt, handelt es sich höchstwahrscheinlich um Pseudomonas-Bakterien, ein Bakterium, das häufig in Erde, Wasser und Pflanzen vorkommt, aber auch in schmutzigen Geschirrspülern wachsen kann. Pseudomonas-Bakterien sind potenziell schädlich, daher müssen alle Anzeichen davon abgewaschen und anschließend mit einem bakteriziden Desinfektionsmittel Cleanline gereinigt werden.
  9. Nach gründlicher Reinigung alle Teile über der Rückseite platzieren und die Spülmaschinentür(en) über Nacht an der Luft trocknen lassen.
  10. Außerhalb der Maschine mit Schwamm und Mehrzweckreiniger reinigen und abspülen. Wenn Sie das Cleanline Super-System verwenden, nehmen Sie nach dem Trocknen etwas trockenes Einwegpapier und sprühen Sie ein wenig Cleanline Super-Mehrzweckreiniger auf. Reiben Sie den Edelstahl mit kreisenden Bewegungen ein, bis das Produkt verdunstet und sich glatt anfühlt.

Wenn Sie alle diese Schritte ausgeführt haben, stehen Sie zurück und bewundern Sie ein wunderschön sauberes, glänzendes und poliertes industrielles Kunstwerk.

Cleanline ist eine exklusive Marke von Reinigungsprodukten für Reinigungsaufgaben in Küche, Waschraum und vor dem Haus. Ein dreistufiges Angebot erfüllt die Anforderungen von Betrieben unterschiedlicher Größe, einschließlich gebrauchsfertiger Produkte für den Einsatz in geringen Mengen und Superkonzentraten für den Einsatz in großen Mengen. Cleanline-Produkte sind professionelle Formulierungen, die in Großbritannien von führenden Herstellern hergestellt werden.

Weitere Informationen zu Cleanline-Produkten finden Sie in unserer Cleanline E-Broschüre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.